Ausbildung an unserer Lehrrettungswache

Als staatlich anerkannte Lehrrettungswache bieten wir in unserem Betrieb  jährlich vier Ausbildungsplätze für die drei jährige Berufsausbildung zum Notfallsanitäter an.

Hier finden sie weitere Informationen zur Notfallsanitäterausbildung

 

Weiterhin bieten wir mehrfach im Jahr eine 520 Stunden dauernde Qualifikation zum Rettungssanitäter an.

Hier finden sie weitere Informationen zur Qualifikation zum Rettungssanitäter

 

Ausstattung unserer Lehrrettungswache

Für die Aus- und Weiterbildung stehen uns zwei gut ausgestattete Lehrsäle zur Verfügung. Hier werden die jährlich vorgeschriebenen Fortbildungen aber auch die Vorbereitungen auf die Rettungssanitäter- bzw.  Notfallsanitäterprüfungen praxisgerecht durchgeführt.

Für die Ausbildung steht eine umfangreiche Ausstattung zur Verfügung.

Dies sind unter anderem:

  • Zwei Megacode-Trainer Laerdal / AMBU

  • Heartsim 2000

  • Laerdal Junior

  • Laerdal Baby

  • Übungspuppe, 70 kg Körpergewicht

  • Wundensimulationsset

  • Verschiedene Intubationstrainer

  • Infusionstrainer

  • Skelett

  • Torso, weiblich und männlich

  • Mehrere Sätze der Rucksäcke die auch auf den MZF eingesetzt werden

  • EED-System

  • Video-Aufzeichnungsanlage